Nach dem Vorbild der Initiatorin Greta Thunberg gehen Schüler freitags während der Unterrichtszeit auf die Straßen und protestieren. 

Die Schulgemeinschaft der Wasgauschule Realschule plus Hauenstein hat diese Initiative zum Anlass genommen, um am Freitag, den 27.09.2019, gemeinsam für unsere Umwelt tätig zu werden.

Die Schülerinnen und Schüler haben in der direkten Umgebung der Schule, im Wald und im Dorf den Müll beseitigt, um so ihren ganz eigenen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.


 

Sehr geehrte Eltern,

am Donnerstag, 07.11.2019, ist von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr ELTERNSPRECHTAG. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. 

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit, Rücksprache mit den Klassenleitern und Fachlehrern zu nehmen. Viele Probleme können durch ein Gespräch geklärt werden. Lehrer und Eltern erhalten bei dieser Gelegenheit häufig wichtige Informationen.

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie, in der Liste unten die Gesprächspartner, die Sie wünschen, einzutragen. Ihr Kind wird dann mit Hilfe dieser Liste Termine mit den betreffenden Lehrkräften vereinbaren.

Die Lehrkräfte sind in folgenden Räumen anzutreffen:

Frau Hübsch

Raum 1.19

Frau Raabe

Raum 1.07

Frau Gerke

Raum 1.17

Herr Reisdorf

Raum 1.05

Frau Neufeld

Raum 1.16

Frau Reisdorf

Raum 1.03

Frau Andres

Raum 0.17

Frau Ridinger

Raum 2.12

Frau Böshans

Raum 1.14

Frau Roland

Raum 2.13

Herr Breiner

Raum 2.08

Frau Schüller

Raum 2.09

Herr Deny

Raum 0.15

Herr Schäfer

Raum 2.10

Frau Düx-Virág

Raum 2.15

Herr Schmidt

Raum 0.08

Frau Eichenlaub

Raum 1.13

Herr Seibel

Raum 2.14

Herr Faust

Raum 1.04

Frau Stegner

Raum 2.05

Frau Ferguson

Raum 1.10

Frau Völz

Raum 2.16

Frau Krahl

Raum 1.08

Herr Völz

Raum 2.11

Herr Lebailly

Raum 1.12

Herr Wolfer

Raum 1.11

Frau Müller

Raum 0.21

Frau Schnepp

Raum 0.11

Herr Pfeifer

Raum 1.09

 

 

Herr Pudschun

Raum 0.20

 

 

Während des Elternabends bietet die Klasse 8b Kaffee und Kuchen an.

Die Gesprächszeit sollte 10 Minuten nicht überschreiten, damit die Termine der nachfolgenden Eltern ebenfalls eingehalten werden können. Bei längerem Gesprächsbedarf bitten wir Sie, mit der jeweiligen Lehrkraft einen Termin außerhalb des Elternabends zu vereinbaren.


 

Am vergangenen Montag starteten die neuen Fünftklässler an der Wasgauschule Hauenstein in ihren neuen Lebensabschnitt an einer weiterführenden Schule. Dabei wurden sie von Schulleiterin Fr. Hübsch und den Klassenlehrerinnen Frau Völz und Frau Ridinger begrüßt.

Die Begrüßungsfeier wurde musikalisch von Schülern der 6. Klassen unter Leitung von Frau Völz umrahmt. Im Anschluß an die kleine Feier trafen sich die Schülerinnen und Schüler in ihren jeweiligen Klassenzimmer um als Klassengemeinschaft zu starten.

Währenddessen hatten die Eltern die Möglichkeit bei Kaffee und Kuchen, der von den Eltern der jetzigen 6. Klassen vorbereitet wurde, in der Schulmensa erste Kontakte mit anderen Eltern zu knüpfen. Herzlichen Dank dafür.


 

Im Rahmen des gemeinsamen Schulfrühstücks der ganzen Schulgemeinschaft der Wasgauschule fand die Spendenübergabe des Spendenlaufs vom 29.05.2019 statt. Die Schüler erliefen die stolze Summe von 2.330 Euro. Dieser Betrag wurde von einem anonymen Gönner auf 2.500 Euro aufgerundet. Vielen  Dank für dieses tolle Ergebnis.

Nicht allen Menschen geht es so gut wie uns. Deshalb ist es für unsere Schule selbstverständlich hilfsbedürftigen  Kindern und auch Erwachsenen zu helfen.

In diesem Jahr geht das Geld wieder an drei Projekte: 1.100 Euro spendeten wir an die Aktion Afrika, 730 Euro der Förderstätte für Blinde und Sehbehinderte Menschen in Wilgartswiesen und 670 Euro an den Förderkreis der Wasgauschule zur Anschaffung von 10 iPads für unsere Schüler.

Für die Schülerinnen und Schüler und für das Kollegium der Wasgauschule – Realschule plus Hauenstein ist es eine Herzensangelegenheit auch im nächsten Schuljahr die Tradition des Spendenlaufs fortzusetzen.